"Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an".

Mit diesem bekannten Zitat von E.T.A. Hoffmann lässt sich der Chor DIE WELTBERLINER wohl gut beschreiben.

Wöchentlich treffen sich in Alttreptow 20 bis 30 gesangsbegeisterte Frauen und Männer, um gemeinsam zu musizieren. In diesem Chor finden Geflüchtete, Zugezogene sowie Alteingesessene über Musik zu einer gemeinsamen Sprache. Die Begegnung zwischen Neu- und Altberliner_innen und die Freude am Singen stehen dabei immer im Vordergrund.Wenn das bunte Repertoire aus arabischen, deutschen, englischen, hebräischen oder Zulu-Liedern mal etwas klappert, wird das spätestens beim gemeinsamen Plausch nach der Probe mit einem Getränk in der Hand weggespült. Über das Singen hinaus entstehen so menschlich, sprachlich und kulturell bereichernde Kontakte, die vor allem den Neuberliner_innen das Ankommen erleichtern können.

Bisher konnte der im Sommer 2015 von Karoline Rieder gegründete Chor bei öffentlichen Auftritten im Kungerkiez (Alttreptow) und in Flüchtlingsunterkünften erste Bühnenerfahrungen sammeln und freut sich über Konzertanfragen. Neue Mitglieder, insbesondere Geflüchtete, sind jederzeit herzlich willkommen!

© DIE WELTBERLINER (KungerKiezInitiaitive e.V.)

Kontakt:
Booking:

Die nächsten Konzerte

Benefizkonzert - Die Weltberliner und Freunde
17 Dez 2017
18:00 - 20:00
Jukuz "Gérard Philipe"; Karl-Kunger-Straße 29, 12435 Berlin

Die nächsten Proben

Chorprobe
18 Dez 2017
19:45 - 21:45
Kiezklub "Gerard Philipe", Karl-Kunger-Str. 30, Berlin
Keine Chorprobe (Ferien)
25 Dez 2017
19:45 - 21:45
Kiezklub "Gerard Philipe", Karl-Kunger-Str. 30, Berlin
Keine Chorprobe (Ferien)
01 Jan 2018
19:45 - 21:45
Kiezklub "Gerard Philipe", Karl-Kunger-Str. 30, Berlin

Der nächste Chorrat

Keine Termine

Neuigkeiten